Liste didaktischer Therapiezentren

Professor Jean François Stalder (CHU Nantes) hat in Frankreich die erste Atopie-Schule im Jahr 2000 gegründet.

guidelines etp dermatite atopique

Diese didaktischen Therapiezentren oder "Atopie-Schulen" sind Einrichtungen, in denen Patienten mit atopischer Dermatitis betreut werden. Die in diesen Zentren arbeitenden Personen schließen sich zu interdisziplinären Teams zusammen (Dermatologe, Kinderarzt, Allergologe, Psychologe, Ernährungsberater, Krankenschwester, etc.). Meistens sind diese Einrichtungen einem Krankenhaus angeschlossen.


Die didaktische Therapie und Patientenbildung wird von eigens ausgebildetem Gesundheitspersonal (freiberufliche oder im Krankenhaus arbeitende Krankenschwestern) mit pädagogischem Wissen und Know-how in didaktischer Therapie angeboten.

 

Finden Sie hier alle didaktischen Therapiezentren für Atopie.

Klicken Sie auf ein Zentrum und entdecken Sie die Präsentationsbroschüre oder -Video einer Atopie-Schule.