News

Атопиченият дерматит при възрастни.

Die atopische Dermatitis beim Erwachsenen

Mo, 07/05/2018 - 11:53

Die atopische Dermatitis ist nicht nur eine infantile Dermatose. Meist nimmt sie im Kleinkindalter ihren Anfang, fast immer vor 2 Jahren, verschwindet aber nicht in allen Fällen vor der Jugend oder dem Erwachsenenalter. Man schätzt, dass rund 10% der Patienten weiter an Ekzemen im Erwachsenenalter leiden. In gewissen Fällen bleiben die Ekzeme besorgniserregend und können schwerwiegende Probleme nach sich ziehen [1], [2].

Das Ekzem beim Neugeborenen: eine therapeutische Notsituation

Das Ekzem beim Neugeborenen: eine therapeutische Notsituation

Mo, 07/05/2018 - 11:39

Dieser Artikel ist ein Plädoyer, damit Neugeborene mit einem Risiko ein Ekzem zu entwickeln früh behandelt werden. Risiko bedeutet, dass mindestens ein Elternteil allergisch ist. Früh bedeutet, dass sobald die Haut trocken erscheint, diese großzügig „nachgefettet“ wird und bei Entzündungen ein Dermokortikoid angewendet wird.

eczéma atopique : lessive et linge

Kleidung und Wäschewaschen: Tipps und Tricks für atopische Haut

Mo, 30/04/2018 - 17:20

Es gibt zahlreiche Empfehlungen, wie die Wäsche (und welche Wäsche) von Kindern (Babys, Kleinkinder, Jugendliche) mit empfindlicher, entzündlicher Haut oder bei Schüben gewaschen werden sollte. Hier ein paar einfache Tipps.

Schweres bzw. ausgedehntes Ekzem beim Kind

Schweres bzw. ausgedehntes Ekzem beim Kind: Probieren Sie die „Umhüllungstechnik“

Mo, 30/04/2018 - 17:14

Bei der Umhüllung wird wenn nötig eine Creme oder eine Mischung aus Cremes auf dem gesamten Körper des Kindes angewendet und anschließend durch Baumwoll- oder Jerseykleidung geschützt.

Schminktipps und -tricks einer Spezialistin

Atopische Haut: Schminktipps und -tricks einer Spezialistin

Mo, 30/04/2018 - 17:06

Entdecken Sie in einer eigens der Schönheitspflege gewidmeten Rubrik Schminktipps von Joëlle Nonni, medizinische Visagistin. 

Ekzem: welche Risiken gibt es bei Tätowierungen

Ekzem: welche Risiken gibt es bei Tätowierungen?

Mo, 30/04/2018 - 17:02

Beim Tätowieren werden Pigmente und Farbmittel in die Haut eingebracht, um mittels einer Tätowiermaschine ein permanentes Bild unter der Haut zu stechen. Seit rund zwanzig Jahren erlebt die Tätowierkultur einen regelrechten Boom.